Projekt Strategie «Alter»

Der Kanton erarbeitet zusammen mit den Gemeinden eine Strategie, um die Herausforderungen im Zusammenhang mit der stets wachsenden Zahl älterer Menschen auffangen zu können.

Bisher

Was Wann
Regierungsrat definiert Schwerpunkte und Ideen für Investitionsprogramm «Zug+» 2019
Machbarkeitsanalyse zu Studie resp. Erhebung zum Potenzial Bevölkerungsgruppe «55 plus» in Wirtschaft und Gesellschaft Jan/Feb 2020
Medienmitteilung des Regierungsrates zu Investitionsprogramm «Zug+» Jun 2020
Lancierung Projektarbeiten zur Umsetzung der Erhebung Potenzial «55 plus» --> Auftrag zur Umsetzung an Direktion des Innern Sept 2020
Erheblicherklärung #3102 Postulat betreffen Strategie Alter und Altershilfe im Kantonsrat --> Auftrag zur Umsetzung an Direktion des Innern Aug 2021
Abstimmung Planung der Erhebung und Prozess der Strategieerarbeitung Mai 2022
Entscheid Zusammenführung «Erhebung» und «Strategie» in Gesamtprojekt Strategie «Alter» mit Führen von parallel laufenden Teilprojekten «Erhebung», «Strategie» und «Kommunikation» Aug 2022
Verabschiedung Projektauftrag Strategie «Alter» Nov 2022
Verabschiedung Konzept «Erhebung» Nov 2022
Ausschreibung Umsetzung «Erhebung» durch externen Dienstleiter auf www.simap.ch: Erhebung zum Potenzial der Bevölkerungsgruppe «55 plus» in Wirtschaft und Gesellschaft Dez 2022

Zuschlag zur Umsetzung der Erhebung zum Potenzial «55 plus» wurde am 30.03.2023 erteilt an gfs.bern in Zusammenarbeit mit der HSLU Soziale Arbeit

März 2023
Tiefeninterviews mit Fachpersonen Jun/Jul 23
Hearings (Kanton, Gemeinden, Akteure) zur Validierung der Situationsanalyse Sep/Okt/Nov. 23

Nächste Schritte (Grobzeitplan)

Was Wann
Finalisierung Fragebogen bis April 2024
Befragung Potenzial «55plus» Ende April / Anfang Mai 2024
Synthese / Arbeitsbericht «Situation und Perspektiven der Alterspolitik im Kanton» Q2 2024
2 bis 3 Workshops zur  Synthese / Arbeitsbericht und Entwurf der Strategie «Alter» (Fachpersonen Kanton/Gemeinden/Akteur/innen)        Q2 2024 bis Q1 2025

Schlussbericht Erhebung Potenzial «55 plus»

Q4 2024 / Q1 2025

Bericht Strategie «Alter»

Q2/Q3 25

Soirée Öffentlichkeit

Q4 25

Q= Quartal

Projektleitung

Monika Claire Dietiker

Fachperson

Neugasse 2
6300 Zug